Jane Lury

„Labors of Love“ ist der Name des Unternehmens von Jane Lury, die sich auf den Verkauf von antiken Quilts spezialisiert hat. Ihr Partner David sagt, dass das, was als einfaches Wochenend-Hobby angefangen hat, heute vollkommen aus dem Ruder geraten ist.

Während einer Reise durch Oregon im Jahr 1980 entdeckte Jane einen Quilt in einem Antiquitätenladen und kaufte ihn. Nach ihrer Rückkehr in New York besuchte sie mehrere Quilt-Geschäfte. Im Jahr darauf, während sie durch das Land reiste, kaufte sie immer mehr Quilts. Sie hatte irgendwann so viele Stücke gesammelt, dass ihr klar wurde, dass sie sich von einigen davon trennen musste.

Inzwischen nimmt sie mit David jedes Jahr an neun Quilt-Festivals und textilen Veranstaltungen teil, unter anderem in Tokyo und in Frankreich.

Die gezeigten Quilts stammen aus Frankreich, England und den USA.

Labors of Love

Jane Lury, Sammlerin und Spezialistin für alte Quilts aus ganz Amerika, wird eine Auswahl ihrer neuesten Funde vorstellen: zeitlose und originelle Stücke, die den Atlantik überquert haben, damit auch Sie sie bewundern können.

Andere Ausstellungen